Nachrichten aus der Gemeinde

"Sieben Wochen ohne"

Es ist inzwischen Tradition, dass die ev. Kirchengemeinde Idsteinzur Fastenaktion „Sieben-Wochen-ohne“ einlädt und diese durchführt.

Donnerstag, 23. Februar – 30.März 2023 von 18:00– 19:00 Uhr 

im ev. Gemeindehaus, Albert-Schweitzer-Str.4 

und steht unter dem Motto: 

„LEUCHTEN! – 7 Wochen ohne Verzagtheit“

Der Leitgedanke „Sieben-Wochen-Ohne“ soll nicht als zwanghafter Verzicht oder Verbot verstanden werden, sondern als freiwilliges Lassen von liebgewordenen Gewohnheiten, was vielleicht den Konsum von Süßigkeiten, Alkohol, Rauchen, Fernsehen u. ä. betrifft. Die geplante Fastenaktion will sich von üblichen, oft anstrengenden Fastenkuren unterscheiden, die überwiegend und vordergründig auf körperliche Entschlackung und Gewichtsabnahme ausgelegt sind. Die Teilnehmenden können für sich selbst entscheiden, in welchem Maße sie Verzicht üben möchten

Im Mittelpunkt der wöchentlichen Treffen wird das sich Einlassen auf biblische Texte  im Zusammenhang mit dem Fastenmotto stehen. Das diesjährige Motto ein spannendes und sehr aktuelles Thema. Es stellt sich die Frage, ob wir uns in unserer nicht heilen Welt von Verzagtheit leiten lassen. Oder schaffen wir es, dagegen zuversichtlich und optimistisch unser Leben „ leuchtend“ zu gestalten

Den Alltag positiv und hoffnungsvoll im Vertrauen auf Gott erleben….

Bei den Treffen beginnen wir zur Einstimmung mit Übungen der Achtsamkeit und leiblichen Wahrnehmung, sowie Zeiten der Stille, Gebet/ Meditation. 

Der anschließende Austausch der Teilnehmer über gemachte persönliche Erfahrungen, über begleitende Bibeltexte, Beten werden weitere Schwerpunkte sein.

Die Erfahrung der vergangenen Fastenaktion hat gezeigt, dass die Gruppe trägt und der Austausch untereinander sehr wichtig und ermutigend ist.

Herzliche Einladung- Anmeldung ist nicht erforderlich, kommen Sie einfach zum 1.Treffen am 23.02.2023

Leitung: Waltraud Happ und Hilde Stein