Nachrichten aus der Gemeinde

„Nacht der Kirchen“ am 31. August 2018 in der Unionskirche

Für Unentschlossenen und Abenteurer! Busshuttle bei der Nacht der Kirchen

Zum Shuttelbus finden Sie hier nähere Informationen.

Unser Programm in der Unionskirche:
18 Uhr: „Thank you for the music“-  der Posaunenchor beginnt vor der Kirche und zieht mit Musik zur Andacht in die Kirche ein
19 Uhr: Danken mit Herz und Hand – lautet das Motto der Kalligrafie-Werkstatt mit Simone Michel
Ab 19 Uhr geselliges Beisammensein vor der Kirche bei Essen und Trinken
20.30 Uhr: „Abgedankt – Graf Johannes trifft Herzog Wilhelm“ – eine kabarettistische Kirchenführung mit Jörg Fried und Thomas Waldow
21.30 Uhr: „30 Jahre Moshi – ja DANKE“ – ein Dämmerschoppen mit Mitgliedern des Moshi-Ausschusses
22.30 Uhr „Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens“ Ausklang mit Taizé-Liedern und um
23.00 Uhr Abendsegen

Termine

Mi, 17. Okt. 2018 - 14:00

Ruheständlerkreis

Fahrt ins blaue Ländchen
Mi, 17. Okt. 2018 - 19:30

Unser Dämmerschoppen

... einfach mal über Gott und die Welt reden
Sa, 27. Okt. 2018 - 10:00

Ein Tag in Gnadenthal

Danken für mehr - ein Tag für Tiefgänger...
Fr, 02. Nov. 2018 - 19:00

Abendsegen

Anhalten, zu sich kommen und im Segen weitergehen.
Mi, 21. Nov. 2018 - 19:30

Unser Dämmerschoppen

einfach mal über Gott und die Welt reden

Losung

Losung und Lehrtext für Dienstag, 16. Oktober 2018:

Recht und Gerechtigkeit tun ist dem HERRN lieber als Opfer.
Sprüche 21,3

Richtet nicht nach dem, was vor Augen ist, sondern richtet gerecht.
Johannes 7,24

Dankbarkeit ist eine innere Haltung, die unser Leben besser gelingen lässt! Wer dankbar auf sein Leben blickt, ist erstaunt, wie oft es Grund gibt, dankbar zu sein. Wir in der evangelischen Kirchengemeinde Idstein schauen mit Dankbarkeit auf die gelungene Renovierung der Unionskirche, auf die vielen Menschen, die uns so großartig unterstützt haben. Wir haben einen großen Schatz an kreativen und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und freuen uns über alle, die uns kennen lernen und ihren Glauben mit uns leben wollen.

Am 7. Januar 2018 wird das „Jahr des Dankes“ im Gottesdienst um 10.30 Uhr eröffnet. Herzliche Einladung
hierzu und zu unseren vielfältigen Veranstaltungen im Jahr 2018!