Ausschuss "Glaube leben"

Der Ausschuss Glaube leben trifft sich in unregelmäßigen Abständen alle Vierteljahr, im Gemeindehaus. Für die Vorbereitung konkreter Veranstaltungen oder Unterstützung selbiger,  werden darüber hinaus auch einmal Zusatztermine fällig.

Er versteht sich als Ansprechpartner für den Bibelgesprächskreis, das Gebet für die Gemeinde, Hauskreise und Hauskreisleiter und Menschen auf der Suche nach Glaubensgemeinschaften. Hierbei unterstützt der Ausschuss diese Kreise und fördert auch die Neuentstehung.

Bei Veranstaltungen, die zum Glauben einladen und/ oder dem Glaubenswachstum dienen wie Glaubensgrundkurse, Seminartage zu Glaubensthemen fungiert der Ausschuss als Ansprechpartner.

Das Ziel des Ausschusses ist es Menschen dabei zu unterstützen ihren Glauben zu leben, dafür entwickelt er Konzepte, Ideen und Strukturen. Ferner wird das regelmäßige Angebot von Glaubensgrundkursen und Seminartagen unterstützt und ermöglicht.

Die Ausschüsse des Kirchenvorstandes