Ökumene-Ausschuss

Wie der Name schon erahnen lässt, möchte der Ökumene-Ausschuss unserer Gemeinde das christliche Miteinander über die Konfessionsgrenzen hinweg auch künftig lebendig gestalten. Konkreter geht es darum, gemeinsame Aktivitäten zu planen und diese im Team Wirklichkeit werden zu lassen. Ökumenische Gottesdienste unterschiedlichster Gestalt haben ohnehin in der Stadt eine gute und längere Tradition. Im vergangenen Jahr fanden zudem die ersten ökumenischen Passionsandachten statt. 

Eine über viele Jahre gewachsene Nähe besteht zur kath. Gemeinde St. Martin, mit dessen Ökumene-Ausschuss wir uns in bestimmten, immer neu abgesprochenen Abständen treffen. 

Die Ausschüsse des Kirchenvorstandes