" 30 Jahre Moshi - Pasua "

Karibu Sana! Herzlich Willkommen!

Seit 1988 wird eine Partnerschaft mit unserer Partnergemeinde in Moshi-Pasua in Tansania gepflegt. Die Stadt Moshi liegt am Fuße des Kilimandscharo, hat rd. 160.00 Einwohner und ist in die Gemeindeteile Kalimani, Karanga, Kaloleni und Idstein gegliedert.

Partnerschaftsausschüsse sowohl in Idstein wie auch in Pasua sind für den Ausbau der Beziehungen verantwortlich. Gegenseitige regelmäßige Besuche alle 2 Jahre halten die Partnerschaft lebendig. Hierdurch können vielfältige persönliche Kontakte geknüpft werden.

Unsere Partner in Moshi realisieren ihre Projekte durch Sammlung von Kollekten, Arbeitseinsätzen und mit Hilfe von Spenden von Gemeindemitgliedern aus Idstein. Auch ein Teil der Haussammlung von "Brot für die Welt" oder des Basarerlöses kommt Moshi zugute.

Schwerpunkt unserer finanziellen Unterstützung ist der Bau und die Unterhaltung von Kindergärten, die Ausbildung von Kindergärtnerinnen nach dem Montessori-System, der Ausbau des Pfarrhauses und Hilfe beim Kirchenbau. Daneben wurden energiesparende Öfen („Beta Stoves“) und ein TukTuk für die Betreuung Hilfsbedürftiger angeschafft.


Brillen für Moshi

Die Abgabe kann bis Anfang Oktober im Brillenstudio Jaster in der Rodergasse 10 erfolgen.

nähere Info's


Abschluß Projekt 2017/2018

- Kindergärten

Projekt 2018/2019

- House of disabled children

nähere Infos hier:


Karte auf der Basis von
© Sémhur / Wikimedia
Commons
Der Kilimandscharo

Ansprechpartner

Ulf Grensemann
Vorsitzender Moshi-Ausschuss
Tel.: 06126 / 227622
E-Mail: moshi-info@ev-kirche-idstein.de