Willkommen auf der Homepage der Kirchengemeinde Idstein

 

Unser neuer Pfarrer

Nimmt am 01. August 2019 seinen Dienst auf!

→ mehr

„Ökumene bewegt!“ -Tänze im Kreis aus aller Welt

Eine besondere Möglichkeit, gemeinsam und über Konfessionsgrenzen hinweg, Freude an Musik und Bewegung zu erleben, bieten die monatlichen Tanzabende,...

→ mehr

Hinweis zum nächsten Gemeindebrief

Aus organisatorischen Gründen wird der nächste Gemeindebrief erst Mitte Juli zugestellt bzw. ausgeliefert.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit...

→ mehr

Letzte Hilfe-Kurs

Letzte-Hilfe-Kurs – jeder kann es lernen, einen ihm nahestehenden Menschen in der letzten Lebenszeit gut zu begleiten.

→ mehr

Ökumenischer Gottesdienst von Frauen für Frauen

Wozu diese Verschwendung? Voller Mut verschwenderisch!

Die Geschichte von der Salbung in Bethanien nach dem Markus-Evangelium (MK 14,3-9) bildet...

→ mehr
Di, 25.Jun.2019 - 17:30

Gottesdienst im Vinzenz-von-Paul-Haus mit Pfrin. Conny Seinwill

Di, 25.Jun.2019 - 19:00

Letzte-Hilfe-Kurs

Letzte-Hilfe-Kurs – jeder kann es lernen, einen ihm nahestehenden Menschen in der letzten Lebenszeit gut zu begleiten.
Mi, 26.Jun.2019 - 19:30

Dämmerschoppen: „Bekehrt und verwurzelt“. Ein messianischer Jude erzählt

Gottesdienst im Vinzenz-von-Paul-Haus mit Pfrin. Conny Seinwill

Beginn:
Di, 25.Jun.2019 um 17:30

Letzte-Hilfe-Kurs

Letzte-Hilfe-Kurs – jeder kann es lernen, einen ihm nahestehenden Menschen in der letzten Lebenszeit gut zu begleiten.

Beginn:
Di, 25.Jun.2019 um 19:00
Ende:
Di, 25.Jun.2019 um 21:00

Dämmerschoppen: „Bekehrt und verwurzelt“. Ein messianischer Jude erzählt

Beginn:
Mi, 26.Jun.2019 um 19:30

Regelmäßige Termine

- Gottesdienst im Vinzenz von Paul-Haus: dienstags um 17.00 Uhr (Pfr. Seinwill/Team)

- Gebet am Morgen, jeden 1. Freitag im Monat um 08:00 Uhr

- Abendsegen, jeden 1. Freitag im Monat um 19:00 Uhr, Schulferien ausgenommen

- Hauskreise jeden Montag und Dienstag um 20.00 Uhr (s. Flyer im Gemeindehaus)

- Kollektenbon-Verkauf sonntags nach dem Gottesdienst

Losung

Losung und Lehrtext für Montag, 24. Juni 2019:

Haben wir Gutes empfangen von Gott und sollten das Böse nicht auch annehmen?
Hiob 2,10

Jesus betete: Vater, willst du, so nimm diesen Kelch von mir; doch nicht mein, sondern dein Wille geschehe!
Lukas 22,42


Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder.

Spr. 16,24 (L)