Weltgebetstag

An jedem ersten Freitag im März wird in über 170 Ländern der Weltgebetstag begangen. Der Austausch und die sichtbare Gemeinschaft aller christlichen Frauen in der Welt sind das Anliegen des Weltgebetstages. Darum wird die Gottesdienstordnung im jährlichen Wechsel von Frauen aus einem anderen Land verfasst. So waren wir 2011 in Chile zu Gast, 2012 in Malaysia, 2013 in Frankreich, 2014 in Ägypten, 2015 auf den Bahamas. 2016 kam der WGT aus Cuba, 2017 von den Phillippinen.

Um dieser großen ökumenischen Basisbewegung Ausdruck zu verleihen, ja teilzuhaben an diesem alles Trennende überwindenden Geschehen, bereiten Idsteiner Christinnen den Weltgebetstag immer ökumenisch vor. Im Wechsel laden die katholische und die evangelische Kirchengemeinde zur Vorbereitung an zwei Abenden im Januar und Februar ein.

Dabei eignen wir uns das Thema in einer Bibelarbeit und die landestypischen Lieder an, besprechen, wer was im Gottesdienst übernehmen möchte und welche kulinarischen Angebote wir vorbereiten wollen.

Zur Feier des Gottesdienstes am ersten Märzwochenende sind alle Männer, Frauen und Kinder eingeladen.

 

Weltgebetstag 2018 aus Surinam

Gottes Schöpfung ist sehr gut!


Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse.

Der Weltgebetstag am 2. März 2018 bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten.

In Gebet und Handeln verbunden mit Surinams Frauen sind am 2. März 2018 hunderttausende Gottesdienstbesucher in ganz Deutschland.

Der Weltgebetstag wird in ökumenischer Verbundenheit in Idstein an folgenden beiden Abenden im ev. Gemeindehaus, Albert-Schweitzer-Str. 4 vorbereitet:
Donnerstag, 1. Februar 2018 um 19.00 Uhr
Donnerstag, 8. Februar 2018 um 19.00 Uhr

Wenn Sie also Freude haben, Surinam kennenzulernen, gemeinsam zu singen, die Speisen für den WGT auszusuchen und vorzubereiten und einen Part im Gottesdienst am 2. März zu übernehmen, kommen Sie zu den beiden Abenden. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Gaben.

Pfr. Dr. Thorsten Leppek
Past. Ref. Conny Sauerborn-Meiwes


 

 

Termine

Thu, 16. Nov. 2017 - 19:00

Ausstellung zum Lutherjahr

Gerberhaus
Sat, 25. Nov. 2017 - 11:00

Vorweihnachtlicher Basar

Gemeindehaus
Sun, 26. Nov. 2017 - 17:00

Gottesdienst mit Abendmahl am Ewigkeitssonntag

Unionskirche - Pfarrer Dr. Thorsten Leppek und Team
Mon, 27. Nov. 2017 - 19:30

Bibelstunde

Rudolf-Ehlers-Haus, Kalmenhof
Tue, 28. Nov. 2017 - 19:00

Finissage: Ausstellung zum Lutherjahr

Gerberhaus

Ansprechpartnerinnen

Pastoralreferentin
Cornelia Sauerborn-Meiwes
E-Mail:
Sauerborn-Meiwes@st-martin-idstein.de
Telefon: 06126/951917
Dr. Daniela Opel, Expertin für Hiob
Pfrin. Dr. Daniela Opel-Koch
E-Mail: d.opel@ev-kirche-idstein.de
Telefon: 06126/2781