Willkommen auf der Homepage der Kirchengemeinde Idstein

 

Dämmerschoppen - Gespräche über Gott und die Welt

…einfach mal zusammensitzen
…einfach mal gucken, wer da sonst so kommt
…einfach mal über Gott und die Welt reden

Jeden 3. Mittwoch von 19:30 bis 21 Uhr, finden in entspannter Atmosphäre bei Saft, Bier oder Wein Gesprächsabende zu ganz unterschiedlichen Themen des Glaubens statt.Der jeweilige Gast berichtet aus seinem Leben und bringt so das Gespräch in Gang.

Den Anfang machte am 17. Januar der Vorsitzende des Kirchenvorstands Wolfganb Cremer, der von seinem Lebensweg als Pfarrersohn über das Studium der Philosophie bis hin zum IT-Experten einer Bank berichtete. Daraus entspann sich ein Gespräch über Themen wie "Schöpfungsgeschichte versus Urknall-Theorie", "Wie gehen wir mit Glaubenszweifeln um" oder auch "Welche Erfahrung hat jeder Einzelne mit Gott gemacht". So gab es für jeden Teilnehmer nachdenkenswerte und nachdenkliche Momente.

Die Gäste für die kommenden Monate sind:

Am 21. Februar Bruder Stefan Federbusch OFM, Leiter des Exerzitienhauses Hofheim und Schriftleiter der Zeitschrift „Franziskaner“:  Mit Bruder Stefan im Gespräch über sein Leben und seine Arbeit als Franziskanermönch, Guardian des Klosters Hofheim, Seelsorger und das Zölibat.

Am 21. März Hasan Agirbas, Imam der türkisch-islamischen Gemeinde Idstein: Was macht ein Imam, was glaubt er, was ist ihm wichtig, wie sieht er die politische Lage? Gute Gelegenheit den eigenen Horizont zu erweitern und Einblick in den Islam zu erhalten.

Am 18. April Dekan Klaus Schmidt, Dekan des Dekanats Rheingau-Taunus:  Ein Pfarrer als Verwaltungsleiter zwischen Verkündigung, Seelsorge und Personalmanagement

Die Gesprächsabende werden von Thomas Biesterfeld und Klaus Herden gestaltet.

So, 19.Aug.2018 - 10:30

Partnerschaftsgottesdienst der CBM (Christoffel Blindenmission) mit Clemens Bittlinger

Mit der stellvertretenden Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf und Prrin. Dr. Daniela Opel-Koch. Anschließend gibt es ein afrikanisches Mittagessen im Gemeindehaus und die CBM stellt sich vor!
Sa, 25.Aug.2018 - 09:30

Kinderkirche

Pfrin. Dr. Daniela Opel-Koch und Team
Sa, 25.Aug.2018 - 14:00

Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens

Einen anderen Blick einnehmen: • Freude am Blühen, an Blumen, Bäumen, Sträuchern • Freude an der Gemeinschaft erleben • gemeinsam nach Gottes Gerechtigkeit und seinem Frieden fragen
So, 26.Aug.2018 - 10:30

Gottesdienst mit Taufgelegenheit

Mit Prf. i.R. Ralf Wolter
So, 26.Aug.2018 - 18:00

Jakobsweg für Interessierte

Mit Pfrin. Dr. Daniala Opel-Koch, Katrin Hormann und Team

Partnerschaftsgottesdienst der CBM (Christoffel Blindenmission) mit Clemens Bittlinger

Mit der stellvertretenden Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf und Prrin. Dr. Daniela Opel-Koch. Anschließend gibt es ein afrikanisches Mittagessen im Gemeindehaus und die CBM stellt sich vor!

Beginn:
So, 19.Aug.2018 um 10:30
Ende:
So, 19.Aug.2018 um 11:30

Kinderkirche

Pfrin. Dr. Daniela Opel-Koch und Team

Beginn:
Sa, 25.Aug.2018 um 09:30
Ende:
Sa, 25.Aug.2018 um 12:00

Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens

Einen anderen Blick einnehmen: • Freude am Blühen, an Blumen, Bäumen, Sträuchern • Freude an der Gemeinschaft erleben • gemeinsam nach Gottes Gerechtigkeit und seinem Frieden fragen

Beginn:
Sa, 25.Aug.2018 um 14:00
Ende:
Sa, 25.Aug.2018 um 15:00

Gottesdienst mit Taufgelegenheit

Mit Prf. i.R. Ralf Wolter

Beginn:
So, 26.Aug.2018 um 10:30
Ende:
So, 26.Aug.2018 um 11:30

Jakobsweg für Interessierte

Mit Pfrin. Dr. Daniala Opel-Koch, Katrin Hormann und Team

Beginn:
So, 26.Aug.2018 um 18:00
Ende:
So, 26.Aug.2018 um 19:30

Losung

Losung und Lehrtext für Sonntag, 19. August 2018:

Der HERR hat mich gesandt, den Elenden gute Botschaft zu bringen, die zerbrochenen Herzen zu verbinden, zu verkündigen den Gefangenen die Freiheit.
Jesaja 61,1

Paulus schreibt: Wir sind Gehilfen eurer Freude.
2.Korinther 1,24

Dankbarkeit ist eine innere Haltung, die unser Leben besser gelingen lässt! Wer dankbar auf sein Leben blickt, ist erstaunt, wie oft es Grund gibt, dankbar zu sein. Wir in der evangelischen Kirchengemeinde Idstein schauen mit Dankbarkeit auf die gelungene Renovierung der Unionskirche, auf die vielen Menschen, die uns so großartig unterstützt haben. Wir haben einen großen Schatz an kreativen und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und freuen uns über alle, die uns kennen lernen und ihren Glauben mit uns leben wollen.

Am 7. Januar 2018 wird das „Jahr des Dankes“ im Gottesdienst um 10.30 Uhr eröffnet. Herzliche Einladung
hierzu und zu unseren vielfältigen Veranstaltungen im Jahr 2018!